Bringt die Optimierung für Google Suchergebnisse überhaupt noch etwas?

SEO Coffeetalk Today: Bringen Google Ergebnisse noch etwas?

Seit Google die Suchergebnisse so gestaltet, dass primär Nachrichten, Landkarten, Videos und sonstiges auf der ersten Seite stehen, bleibt die Frage, ob eine Optimierung für Google “noch was bringt”?

Matt Cutts beantwortet hier eine interessante Frage diesbezüglich im Google Webmasterblog: http://www.youtube.com/watch?v=QEjCTdNH7Co

Das Ergebnis ist: Bau eine ordentliche Website, die auch von Interesse für die Nutzer ist. Gleichzeitig sollten aber auch die anderen Plattformen genutzt werden (Soziale Netzwerke sorgen dafür, dass das Unternehmen/Produkt im Gespräch bleibt).

Meine Meinung hierzu: Eine Optimierung für Google ist noch immer nötig. Google wird sich zu einer Werbeplattform entwickeln, wenn man nicht aufpasst, auf der man primär hauptsächlich mit Google AdWords eine Top-Position erhält. Trotzdem können Unternehmen, die regelmäßig veröffentlichen, die sozialen Plattformen nutzen und einen interessanten Inhalt bieten, eine gute Position erreichen. Ob es ein Spitzenplatz (Platz 1) zukünftig erreichbar geben wird, bleibt abzuwarten.

Gleichzeitig bleibt es wichtig, auch in anderen Verzeichnissen vertreten zu sein, denn was wird passieren, wenn die suchenden nicht mehr das finden, was sie wollen? Sie werden über kurz oder lang auch auf andere Kataloge zugreifen.

Tagged: , , , ,